Unser Bestseller

Unser Bestseller

Komm ins Vertrauen 🧘

Diese Hübschis gehören zu euren absoluten SoulGlow Favoriten und das nicht ohne Grund!

Der Labradorit ist ein sehr kraftvoller Stein, soll die Seele in Balance bringen und als Schutzschild gegen negative Einflüsse dienen. So soll er z.B. beruhigende Effekte bei unerklärlichen Ängsten, Panik, dunklen Vorahnungen, Zukunftsängsten, Lebensangst und Angst vor Unglück haben.

Durch seine wahnsinnig schönen Farben schenkt er Kreativität und Glücksgefühle und gleicht Stimmungsschwankungen, Wutausbrüche, Emotionsausbrüche, Egoismus und Stressreaktionen aus.

Zudem verstärkt der Labradorit die Aura Energien und ist ein toller Begleiter für unser spirituelles Wachstum und die Bewusstseinsarbeit. Es heißt sogar, dass man sich zum Labradorit nur dann hingezogen fühlt, wenn man sich gerade auf seiner spirituellen Reise befindet.

Aber auch auf körperlicher Ebene soll dieser Heilstein sehr heilsame Wirkungen haben. Er soll unsere Abwehrkräfte und das Immunsystem stärken ; den Säure-Basen-Haushalts in Balance bringen ; und Knochenerkrankungen aller Art lindern. Zusätzlich hilft er Herzrhythmus-, Kreislauf-, und Stoffwechselbeschwerden in den Griff zu bekommen und die Hautgesundheit fördern.

Auch bei Wetterfühligkeit oder in extremer Hitze und Temperaturschwankungen ist der Labradorit eine gute Wahl.

Damit dieser magische Stein auch immer so kraftvoll bleibt ist die richtige Pflege sehr wichtig! Du solltest ihn mindestens zweimal im Monat unter fließendem, lauwarmen Wasser entladen und an der Sonne wieder aufladen. Wenn Du mit der Zeit feststellst, dass seine Oberfläche trüb wird kannst du den Labradorit für 1-2 Tage in eine Schale mit Mineralwasser legen und in die Sonne stellen. So reinigt er sich von negativen Kräften und lädt sich gleichzeitig an den Mineralien und den Sonnenstrahlen wieder auf.

Wenn Du Labradorit Schmuck besitzt, dann nutze zur energetischen Reinigung besser KEIN Wasser, sondern unsere SoulGlow Palo Santo Sticks oder das praktische Lade- und Entlade Set.

Tragen kannst Du Deine Labradorit Schätze so oft und so lange wie möglich, entweder akut wenn seine Eigenschaften benötigt werden oder vorbeugend, wenn Du Dich zu ihm hingezogen fühlst.

Heilsteinschmuck beim Sport/Duschen/Schlafen besser ablegen aufgrund der Empfindlichkeit.

Labradorit Trommelsteine und größere Steinchen kannst Du während der Meditation oder dem Beten in den Händen halten oder auf die betroffene Körperstelle legen.

Eine gute Möglichkeit ist auch ihn in deiner Tasche mit herumzutragen oder ihn unters Kopfkissen oder auf das Nachttischchen zu stellen.

Für weitere Infos rund um die magischen Eigenschaften / Anwendung und Pflege von Kristallen kannst Du gerne auf unserer Instagram Seite @soulglow.official vorbeischauen! :-)

Let’s glooooow

Deine Mila